Startseite unsere SpieleAus unserer Arbeit20 Jahre Blaue MärchenbühneNeuinszenierungKontaktTermine

Aus unserer Werkstatt

Bühnenformen

Die Blaue Märchenbühne ist ein Figurentheater. Verschiedene Bühnenformen haben wir für die verschiedenen Darstellungen der einzelnen Märchen geschaffen. Es gibt die Bühne mit den sieben Fenstern, (Schneewittchen und König Masip), die große Schattenwand, (Ophelia und Frau Holle und Jorinde und Joringel), die Bühne mit den drei Fenstern und der Schattenwand, (Die Nachtigall), die Dornröschenbühne und die Marionettenbühne, (Die Alte im Walde).

Menschenschatten

Zum 25. jährigen Bestehen haben wir ein "Menschenschattenspiel" vom Froschkönig in Szene gesetzt. Das hat der Gruppe der Blauen Märchenbühne großen Spaß gemacht. Gespielt haben: Gaby Beck-Wernet, Katharina Hahn-Engelhardt und Monika Wiechers-Meßmer. Sabine Kaysers hat alles in Szene gesetzt und Kulissen und Licht gesteuert. Sigrid Voigt hat den Text vorgetragen, eine Ballade vom Froschkönig gedichtet von Susanne Kerkovius nach den Brüdern Grimm.